DIE BESTE STRATEGIE UND DIE GEEIGNESTEN TOOLS FÜR IHR HOTEL

|Facebook
Facebook2017-08-30T09:55:34+00:00

RoomCloud INTEGRATION

BUCHEN AUF FACEBOOK

RoomCloud hat eine Anwendung für Facebook entwickelt, die den Kunden von RoomCloud die Möglichkeit bietet, das Buchungsformular direkt auf der Facebook-Seite des Hotels auszufüllen und abzuschicken. Auf diese Weise stehen Ihnen mehr Kanäle, über die Sie Direktbuchungen erhalten können, zu Verfügung und die Kommissionskosten, die an die Portale gezahlt werden müssen, reduzieren sich.

Auf Ihrer Facebook-Seite wird unter verschiedenen Anwendungen ein Button gesetzt, der direkt mit dem RoomCloud Booking Engine verbunden ist und über dem direkt eine Buchung bei Ihrem Hotel vorgenommen werden kann. Ein bequemes System für eine noch stärkere Kundenbindung und die Vergrößerung Ihres Freundeskreises.

NUTZEN SIE DAS GESAMTE POTENZIAL VON FACEBOOK AUS!

Was Sie wissen müssen und ein paar wichtige Tipps für eine bessere Nutzung Ihrer Facebook Seite.

  • Setzen Sie den Facebook-Button auf die offizielle Website.

  • Erlauben Sie so Online-Buchungen auch über die Facebook Seite.

  • Kündigen Sie den Start im sozialen Netzwerk an und informieren Sie mit einem Newsletter von Ihrer Präsenz

Über die Posts und die Aktualisierungen des Status wird mit den bereits erworbenen Benutzern eine Kundenbindung aufgebaut und vor allem werden durch die soziale Vernetzung der neuen Kunden immer mehr Fans für Ihre Seite gewonnen.
Nachdem Sie die Links zu den Angeboten und den klassischen Fotos vom Hotel ins Netz gestellt haben, müssen Sie die Seite pflegen und weiterführen.

  • Setzen Sie Links zu den positiven Rezensionen von TripAdvisor.
  • Stellen Sie Fotos oder Links zu Mentions von Ihrem Hotel in Zeitschriften, Zeitungen, spezialisierten Websites und Blogs auf Ihre Seite.
  • Fordern Sie Ihre Fans auf, Rezensionen bei TripAdvisor, Yelp usw. zu schreiben; dies muss auf unaufdringliche, ganz natürliche und überzeugende Weise gemacht werden.
  • Bitten Sie die Fans Ihre Meinung zu allem, was das Hotel betrifft, zu schreiben.
    Sie können Sie zum Beispiel nach Ihrer Meinung zu einem neuen Gericht für die Menükarte des Hotels fragen.
  • Setzen Sie Links zu den auf der Website stehenden Angebotswerbungen.
  • Machen Sie besondere und exklusive Angebote für Ihre Fans auf Facebook, zum Beispiel über auf der Fanseite integrierte Apps.
  • Generieren Sie Gutscheine, um Sonderpreisnachlässe anzubieten.
  • Fordern Sie die Benutzer auf, Ihre Eindrücke mit den anderen zu teilen oder eine Rezension auf die Facebook-Seite zu schreiben.
  • Machen Sie Umfragen; sie beziehen aktiv die Benutzer ein, wecken ihr Engagement und sind sehr beliebt.
  • Machen Sie Umfragen mit einem Fotoalbum: Der Titel des Albums ist die Frage der Umfrage, die drei eingestellten Fotos sind die möglichen Antworten, unter denen die Benutzer einfach „Gefällt mir“ setzen können, um ihre Präferenz zu zeigen.
  • Fordern Sie Ihre Fans auf, auf Ihrer Pinnwand ihre Urlaubsfotos zu veröffentlichen.
  • Führen Sie einen Kalender mit den wichtigsten nationalen und ausländischen Festen, um dann themenbezogene Inhalte dazu und selbstverständlich Ihre Glückwünsche zu veröffentlichen (über die Insights können Sie sehen, aus welchen Ländern Ihre Fans kommen).
  • Füllen Sie Leerräume aus. Ein klassischer Post, der die Benutzer einbezieht, ist der vom Typ „Unter dem Sonnenschirm kann ich nicht ohne sein“. Facebook versichert, dass diese Posts 90% Interaktion garantiert.
  • Informieren Sie Ihre Fans immer über die wichtigsten Ereignisse Ihres Ortes. Sie können zum Beispiel mit Posts zu den Lokalblättern des Ortes Links herstellen und die Ergebnisse der lokalen Fußballmannschaft mit der Gemeinschaft teilen.
  • Interessante Veranstaltungen aus den anliegenden Gebieten (Konzerte, Messen, Feste, Kirchweihfeste…..)
  • Machen Sie eine oder mehr Posts, um die Fans aus allen anderen sozialen Netzwerken Twitter, Google Plus, Pinterest usw. zu informieren.
  • Empfehlen Sie andere Websites und nützliche Dienste; Links zu anderen Seiten oder Websites zu veröffentlichen, (selbstverständlich sollte es sich nicht um direkte Konkurrenten halten) kann vorteilhaft sein. Sie können über Links Ihre Seite mit Websites oder Facebook Seiten von Restaurants, Geschäften, Bars, Museen, beliebten Orten und Jahrmärkten verknüpfen.
  • Posten Sie unveröffentlichtes Material wie kleine Stadtführer, Ratschläge für Touristen.
  • Empfehlen Sie besondere Rezepte Ihres Küchenchefs und typische Gerichte aus der Region.
  • Stellen Sie Bilder mit nützlichen Informationen auf die Seite. Zum Beispiel, mit Apps wie Instaweather kann man Fotos machen, die auch den Ortsnamen und den lokalen Wetterbericht zeigen.
  • Fügen Sie einen Milestone (einen Meilenstein, der das Erreichen eines wichtigen Zieles symbolisiert) mit einer personalisierten Grafik in Ihre Seite, um den Fans zu danken, wenn sie eine bestimmte Anzahl von „Anhängern“ erreicht haben.
  • Ein Hotel kann auf keinen Fall auf einen Fotowettbewerb verzichten, damit wird das Engagement der Fans erhöht, positive Meinungen angeregt und vor allem vergrößert sich die Fangemeinde. Darüber hinaus erhalten Sie sehr viele Bilder, die Sie wieder verwenden können (selbstverständlich unter Nennung des Autors des Fotos).
  • Fotos von Festen und im Hotel organisierten Veranstaltungen, wenn möglich taggen Sie die Gäste mit ihrer Zustimmung.
  • Fordern Sie die Fans auf, ihre Fotos auf Ihrer Timeline zu veröffentlichen.
  • Veröffentlichen Sie ein Foto von Gästen im Hotel (immer mit ihrer Zustimmung) und verbinden Sie es mit dem Angebot oder dem Paket, das sie gebucht haben.
  • Veröffentlichen Sie auch Videos, um Abwechslung auf die Seite zu bringen, wichtig dabei ist, dass sie nicht zu lang sind. Die Videos können auch mit dem Smartphone aufgezeichnet, auf YouTube hochgeladen und dann auf Facebook geteilt werden,
  • Sie sind Menschen: Die Facebook-Seite ist auch der Raum, um das Hotelteam vorzustellen. Dies bindet Kunden und führt zu einem echten Engagement.
  • Informieren Sie die Fans von allen Neuigkeiten im Hotel (Erneuerungen, neue Serviceleistungen, neue Gerichte auf der Karte).
  • Posten Sie auf Facebook die Stellenangebote Ihres Hotels und fordern Sie die Fans auf, sie auf ihrer Pinnwand zu teilen.

Denken Sie daran, dass man auf den Businessseiten bei der Veröffentlichung der Inhalte am besten die Regel des 20/80 befolgt. Das heißt, am besten sollten 20% der Posts direkt für das Hotel werben, während die Inhalte der übrigen 80% Nützliches und Unterhaltsames für die Fans enthalten sollten.

Prova gratuita di 30 giorni e non vi è alcun obbligo di sottoscrizione al termine della prova

PROVA ORA
PROVA ORA